Impressum Die Einteilung der Eier erfolgt in 4 Gewichtsklassen: Sehr große Eier werden auch “X-large”, große auch “Large”, mittlere auch “Medium” und schließlich kleine auch “Small” bezeichnet, genau wie die Größenbezeichnung in der Bekleidungsindustrie:   Über die Güteklasse definiert man die Qualität der Eier, wobei ausschließlich die Güteklasse “A” im Lebensmittelhandel vertrieben werden, da diese sauber, mit unverletzter Schale und besonders frisch angeboten werden! Die Güteklasse “B” dürfen ausschließlich als Industrieware angeboten werden und finden bei uns keine Verwendung, da wir uns auf den Vertrieb von Frischeier spezialisiert haben! Die Güteklassen “A” und “B”: